USA & Kanada

Wenn du denkst, Abenteuer seien gefährlich, versuche es mit Routine. Diese ist tödlich. – Paulo Coelho

Verlebe ein Jahr im Land der unbegrenzten Möglichkeiten Werde Aupair in den USA

Lese hier über das USA Programm. Das USA Programm ist ein genau reglementiertes Aupair Programm mit Vorgaben, die einzuhalten sind.

Das USA Programm ist vielleicht etwas aufwendiger als bei anderen Ländern und ist sehr genau geregelt. Dennoch ist es wert, dieses Projekt anzugehen. 

Wir vermitteln seit Jahren junge Menschen in die USA. Wir helfen Ihnen bei der Bewerbung, begleiten sie beim Bewerbungsprozess und helfen unseren Kandidatinnen wo wir können. 

Alle unserer Mädchen und auch Burschen verleben eine unbeschreibliche Zeit in den USA. Zuerst können sich die meisten gar nicht vorstellen, für ein ganzes Jahr wegzubleiben, wenn sie aber einmal in den USA angekommen sind, sind sie alle sehr begeistert und viele verlängern sogar Ihren Aufenthalt. 

Wenn also auch du deinen Traum von einem Jahr in den USA träumst, so möchten wir deine Agentur sein, die dir dabei hilft. 

Es ist es wirklich wert, starte es!

Erfahrungsbericht

XXX hat uns folgende Zeilen geschrieben

Lese nach, was du brauchst um dich bewerben zu können Hier die Voraussetzungen

Hier findest du alle Informationen um als Aupair in den USA tätig zu sein. 

Alter:
Du musst zwischen 18 und 26 Jahre alt sein. Du kannst also noch 26 Jahre alt sein, wenn du in den USA als Aupair ankommst.

Sprachkenntnisse:
in den USA wird ein gutes Englisch verlangt. Keine Sorge, wenn du an einer österreichischen oder deutschen Schule maturiert/abituriert hast, hast du in jedem Fall das verlangte gute Englisch.

Aufenthaltsdauer:
Die Aufenthaltsdauer beträgt in den USA 12 Monate. Du kannst dich leider nicht für kürzer bewerben, zB für 6 Monate. ABER. Wenn du in den USA feststellst, du musst doch widererwarten früher nach Hause fahren, also das Aupair Programm beenden, so ist das in jedem Fall möglich.

Erfahrung in der Kinderbetreuung:
Du musst mindestens 2 verschiedene Referenzen im Ausmaß von insgesamt 250 Stunden in der Kinderbetreuung von nichtverwandten Kindern vorweisen. Als Kinderbetreuungserfahrung zählt eigentlich alles, was eine Tätigkeit mit Kindern ist. Egal ob klassisches Babysitten, Nachhilfeunterricht, Praktikum in einem Kindergarten, Leiterin in einer Jungschar/Pfadfinder Gruppe oder was auch immer. Alles zählt.

Hast du Erfahrung mit Kindern in deiner Familie, wie Geschwister, Nichten, Neffen, usw., so kannst du diese Referenzen ebenfalls vorlegen, ABER, immer nur als die 3. Referenz, die zusätzlich zu den 250 Stunden dazu vorgelegt wird.

Führerschein:
Unbedingt! Führerschein und Fahrerfahrung sind unbedingt wichtig. Ohne Führerschein kannst du dich nicht bewerben. Auch nicht, wenn du ihn gerade machst. Bitte bewerbe dich erst, wenn du deinen Führerschein erlangt hast.

Wenn du schon einmal Aupair in dem USA warst:
kannst du dich ebenfalls bewerben, wenn du deinen vorherigen USA Aupair Aufenthalt erfolgreich absolviert hast, also nicht vorzeitig beendet hast, und dies bereits 2 Jahre zurückliegt und du noch nicht älter als 26 Jahre alt bist.

Männliche Bewerber:
Männliche Bewerber können auch vermittelt werden, sie müssen allerdings über sehr gute Qualifikationen verfügen, und eine sehr aussagekräftige Bewerbung abgeben. Wenn du auch die Bereitschaft und Erfahrung hast, dich um behinderte Kinder zu kümmern, hast du ebenfalls gute Chancen.

Und was noch?
Unbescholten, guter Gesundheitszustand, keine Allergien, keine Asthma, etc., keine sichtbaren Piercings oder Tattoos, unbedingt Nichtraucher, ledig und kinderlos.

Zusammenfassend

  • Alter zwischen 18 und 26 Jahre
  • Männliche Bewerber mit einer sehr guten Qualifikationen
  • Gutes Englisch
  • 12 Monate Aufenhtalt
  • 250 Stunden und mehr Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Unbescholten
  • Guter Gesundheitszustand
  • Unbedingt Nichtraucher
  • Ledig und kinderlos
  • Unbedingt Führerschein und Fahrpraxis

Lese nach, welche Vorteile du hast Hier die Leistungen

Das USA Programm ist sehr attraktiv und bietet dir viele Vorteile

Anreise:
Dein Hin- und Rückflug von Wien nach New York City (nach Rücksprache auch von anderen Städten) wird dir bezahlt.

Vorbereitung:
Um dich gut auf deinen Aufenthalt vorzubereiten bekommst du diverse Materialien mit nützlichen Informationen für einen erfolgreichen Aufenthalt.

Betreuung:
Du wirst in Österreich und den USA, von professionellen Agenturen betreut, in den USA finden regelmäßige Aupair Treffen statt

Visum:
Du bekommst alle notwendigen Unterlagen zugesandt. Du kannst dann problemlos dein Visum beantragen.
die Visa-Sevis-Gebühr in Höhe von 35,00 US$ ist inklusive.

Versicherung:
Es wird für dich ein umfangreiches Versicherungspaket (Kranken- und Unfallversicherung) abgeschlossen, sodass du in den USA eine ev. medizinische Betreuung bekommst. 

Orientation Training:
Es erwartet dich ein 4-tägiges Vorbereitungsseminar, in New York, inkl. Unterkunft mit interessanten Vorträgen über Erste Hilfe, altersgerechte Kinderbetreuung, Kulturschock, etc. Du hast auch in diesen 4 Tagen genug Möglichkeiten, dich mit anderen Aupairs auszutauschen und dich auf dein Jahr in den USA vorzubereiten. 

Aufenthalt bei der Gastfamilie:
Bist du bei deiner Gastfamilie angekommen, hast du eine laufende Betreuung während deines Aufenthaltes, selbstverständlich mit der Möglichkeit die Gastfamilie zu wechseln, sollte es Widererwarten zu Problemen kommen